Aktuell

08.03.2018

Schweizer Unternehmen noch nicht für die DSGVO bereit

In knapp drei Monaten, am 25. Mai 2018 wird die EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) in Kraft treten und ihre Wirkung auch für zahlreiche Schweizer Unternehmen entfalten. Nach dem neusten EY Global Forensic Data...[mehr]


15.12.2017

DSGVO: EU-Datenschutz-Grundverordnung gilt auch für Schweizer Unternehmen

Am 25. Mai 2018 wird die EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) in Kraft treten, welche den Datenschutz im gesamten EU-Raum regelt. Wegen des Marktortprinzips unterstehen der DSGVO auch Schweizer Unternehmen, welche Waren und...[mehr]


14.11.2017

Rechtsweggarantie bei geografischen Namen

Das Bundesgericht befasst sich im Urteil 2C_327/2017 vom 12. September 2017 mit Art. 7 Abs. 2 des Geoinformationsgesetzes (GeoIG) und hält fest, dass diese Regelung gegen die Rechtsweggarantie (Art. 29 BV) verstösst. Dazu gibt es...[mehr]


12.01.2017

Zugang zu geologischen Daten

Das Bedürfnis nach Raumplanung auch für den Untergrund steigt; raumbezogene Daten über den Untergrund und insbesondere geologische Daten gewinnen an Bedeutung. Doch der Zugang zu geologischen Daten ist nicht einfach und im...[mehr]